Trödelmarkt

Am 1. Sonntag im Monat heißt es jeden Monat:
Trödler und Schnäppchenjäger aufgespasst !

TrödelTotal

Am ersten Sonntag im Monat öffnet der alte Bahnhof in Beckum seine Tore und läd zum monatlichen Trödelmarkt ein.
Der Sommer ist auf dem Besten Weg zu uns und es braucht Platz für was Neues? Dann noch schnell die Kisten packen und ab zum Trödelmarkt. Bei noch teils kühlen Temperaturen und schönem Sonnenschein erstrahlt die alte Bahnhofshalle in ihrem alten Glanz und hält für jeden was bereit. Alle Privatanbeiter können ihre Ware aus dem Keller holen und zur Schnäppchenjagd ausstellen. So wird es wie immer ein buntes und breites Warenangebot.

Alle Trödler können am 1. Sonntag im Monat ohne Voranmeldung
ab 07:30 Uhr vorbeikommen und ihren Trödelstand in der alten
Güterhalle aufbauen.

Ein Standmeter mit eigenem Tisch kostet bei einem Meter 10 €,
zwei Meter kosten 16 € und ab 3 Meter kostet der Standmeter 7 €/Meter.
Wer keine Lust hat einen eigenen Tisch mitzubringen und aufzubauen, hat auch die Möglichkeit vor Ort einen feststehenden Stand inkl. Palettentisch für 28 € zu buchen.

Ab 9 Uhr können dann die Schnäppchenjäger in dem breiten und bunten Warensortiment stöbern und zuchlagen.
Von Kleidung für klein bis groß, Schmuck, Deko über Elektrogeräte! Da ist für jeden was dabei.
Jeder interessierte Trödelfan und jeder Schnäppchenjäger kann zwischen
9 und 15 Uhr in der alten Güterhalle vom Kulturbahnhof Beckum in Ruhe Ausschau halten und zuschlagen. Der Eintritt für Besucher des Trödelmarktes ist kostefrei.

Zur Stärkung versorgt Sie das Café Kuba ab 07:30 Uhr mit Speis und Trank.